Sie befinden sich hier: Warum diese Seite

Kawasaki Vulcan - VN800 - VN1600 Classic - CMS - CMSimple_XH

Warum diese Seite?

Es gibt doch schon so viele mehr oder weniger sinnvolle Seiten im Netz.
Stimmt ....
Aber, es wird ja auch niemand gezwungen, hier zu verweilen.

Diese Seite dient zum einen, um mit dem OpenSource CMS CMSimple_XH bzw. CMSimple zu arbeiten und dadurch einfach einige Dinge testen zu können.
Meine persönliche Spielwiese, um das mal so auszudrücken.
Das macht sich mit "sinnvollem" Inhalt einfach besser, als sich mit fiktiven Texten abzumühen.
(Als Resultat gibt es im Laufe der Zeit einige Plugins für CMSimple_XH, die frei zur Verfügung stehen.)

Und deshalb dient diese Seite zum anderen dazu, um ein paar Erfahrungen und Informationen zur VN1600 Classic und auch noch einige zur VN800 Classic zugänglich zu machen.
Und da ich nicht "der Schrauber-Typ" bin, wird sich das hauptsächlich auf einfache Dinge und vielleicht auch auf Pflege beschränken.

Gerade zu Kawasaki Vulcan gibt es jede Menge Seiten und Foren.
Leider ist es oftmals so, dass man die meisten Foren ausschließlich oder fast ausschließlich als registriertes Mitglied nutzen kann.
Soweit ist das ja auch vollkommen i.O..
Aber es ist oft auch so, dass Mitglieder nur dauerhaft Mitglieder bleiben, wenn sie regelmäßig Beiträge verfassen.
Und das wiederum bringt es mit sich, dass diese Foren manchmal überquellen von unnützen, total unsinnigen Beiträgen und die nützlichen Informationen dabei untergehen.

Ich möchte und kann diesen Seiten und Foren, mit den Erfahrungen und dem Wissen der vielen Mitglieder, auch keine Konkurrenz machen. Und auch deren Betreibern will ich nicht zu nahe treten. Sie werden Gründe für ihre Forenregeln haben.

Viele Anregungen und Tipps stammen, trotz der beschriebenen Unwegsamkeiten, von solchen Foren und Webseiten.
Aber nicht alles, was da geschrieben wird, trifft immer zu oder ist so auf jeden übertragbar.
Gefährliches Halbwissen, wie man so schön sagt.

Und genau dazu möchte ich meine ganz persönliche Sicht der Dinge kund tun.