Sie sind hier: Startseite > No Comment

No Comment,

... oder wie das Vertrauen zum deutschen Staat und dessen politische Führung schwindet

95 Artikel 1 2 3 4 5 16

Syrer schlägt Abiturientin (18) und Student (28) nieder

Magdeburg – Ein polizeibekannter Syrer (34) hat in einer Magdeburger Straßenbahn eine Abiturientin (18) und einen Medizinstudenten (28) brutal zusammengeschlagen. Trotzdem wurde er anschließend nicht in U-Haft genommen.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/magdeburg-syrer-schlaegt-in-strassenbahn-schuelerin-und-studenten-nieder-61580136.bild.html

https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/magdeburg-polizei-raeumt-schwere-ermittlungsfehler-ein-61657600.bild.html

Junge Frau von drei Kinder belästigt und geschlagen

Am Donnerstag, den 25.04.2019 hat eine 18-jährige junge Frau am Bahnhof auf einen Zug gewartet. Währenddessen wurde sie von drei rumänischen Kindern aus Dortmund angesprochen und belästigt. Die Frau entfernte sich von den dreien und sagte ihnen, dass man sie in Ruhe lassen soll. Als in dem Moment der Zug einfuhr, ging die Geschädigte hinein und setzte sich in eine Sitzbank. Die 11, 12 und 13-jährigen Jungen stiegen ebenfalls ein und setzten sich zu der Frau. Plötzlich griff einer der Jungen ihr an die Brust. Als sie aufstand, um wegzugehen fasste ein weiterer ihr ans Gesäß.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4255166

Falsch verstandene Humanität

Knapp 94 000 Abschiebungen wurden seit 2015 vollzogen, nahezu ebenso viele scheiterten oder wurden gezielt hintertrieben.
Daran wird auch Horst Seehofers „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ nichts ändern. So schön der Titel klingt, so gering ist der Wille vieler Länder und Kommunen, Abschiebungen durchzusetzen, und so groß bleibt die Zahl der Ausnahmen und Schlupflöcher.
Auch in Zukunft gilt: Rein kommt man nach Deutschland nahezu ungehindert. Beim Verlassen setzt der Rechtsstaat gewaltige Hürden.

https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-falsch-verstandene-humanitaet-61318614.bild.html

Fast die Hälfte der Migranten auf Balkanroute sind Afghanen

Über die Ostroute kommen kaum noch Syrer nach Europa, sondern vor allem Afghanen. Doch die fallen nicht unter die im EU-Türkei-Deal vereinbarten beschleunigten Rückkehrverfahren. Im Auswärtigen Amt und in deutschen Sicherheitskreisen ist man deshalb besorgt.

https://www.welt.de/politik/ausland/article191913109/Fast-die-Haelfte-der-Migranten-auf-Balkanroute-sind-Afghanen.html

Aggressive Zuwanderer überfordern die Gefängnisse

Jahrelang war der "besonders gesicherte Haftraum" in der Justizvollzugsanstalt Wiesbaden fast immer leer.
...
Dann aber war der Raum nach Aussage der Gefängnisleitung fast dauernd belegt. Und zwar fast ausschließlich mit jungen Zuwanderern, die mit roher Gewalt nicht nur gegen Vollzugsbeamte,
...

https://www.spiegel.de/plus/aggressive-zuwanderer-hinter-gittern-wenn-selbst-die-haftanstalt-ueberfordert-ist-a-3cb9c551-1645-4b80-a806-9fad0a918f40

TÜV hält BER-Terminplan für stark gefährdet

Am unvollendeten Hauptstadtflughafen geraten erneut die Terminpläne für einen BER–Start ins Rutschen. Jetzt sind sogar Rückbaumaßnahmen im BER-Terminal notwendig, um die nach wie vor gravierenden Mängel an Sicherheitskabeln des Brandschutzsystems beseitigen zu können.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/hauptstadtflughafen-tuev-haelt-ber-terminplan-fuer-stark-gefaehrdet/24210992.html

95 Artikel 1 2 3 4 5 16