Backend für Shariff_XH

Mit dem Backend für das Plugin Shariff_XH lassen sich die Counter einzelner Dienste innerhalb der Social-Media-Button anzeigen.

Aufruf:

Es gibt unter Shariff_XH zusätzliche Optionen in der Konfiguration das Plugins um die Counter zu aktivieren, bzw. gibt es einen fünften Parameter, der angegeben werden kann (counter, nocounter).

<?php echo op_shariff('data-theme', 'data-orientation', 'class_additional', 'data-services1|data-services2|data-services3|....', 'display_count'); ?>

{ { { op_shariff('data-theme', 'data-orientation', 'class_additional', 'data-services1|data-services2|data-services3|....', 'display_count'); } } }

 

Bei den { und } im Beispielcode sind immer Leerzeichen enthalten, um das hier darstellen zu können. Diese müssen beim Einbinden natürlich weggelassen werden.

 

Die Counter werden nur für die Dienste angezeigt, die in der Konfiguration des Plugins aktiviert sind. Werden die Dienste nur per Parameter aktiviert, werden die Counter für diese Dienste nicht angezeigt.

Mögliche Counter sind:

 

 

 Installation

PHP Version siehe Beschreibung beim Download.
(Sie sollten min. Version 5.6 einsetzen!, Stand 12/2016)

Um das Backend zu installieren, einfach den entpackten Ordner backend in den Ordner shariff laden. Möglicherweise, abhängig vom Webserver, müssen noch Rechte angepasst werden.

Der Ordner /plugins/shariff/backend/tmp/ benötigt 0777.

Alle Voraussetzungen lassen sich auf der Startseite des Plugins prüfen.

Und so sollte es aussehen.

System Check Shariff_XH mit Backend

 


 

 https://filezilla-project.org

FileZilla Client Tutorial (de)

 


 

Logo Shariff_XH Fragen, Hinweise, Fehlermeldungen zum Backend Shariff_XH

 Shariff_XH im CMSimple_XH Forum

Gern nehme ich auch Informationen entgegen, auf welchen Seiten das Backend für Shariff_XH eingesetzt wird.
Ich möchte keine Statistik führen oder gar veröffentlichen. Es geht einfach darum, zu wissen, ob weiteres Arbeiten an diesem Plugin sinnvoll ist.

 

Backend für Sharif_XH kann unter Einhaltung der GPLv3 verwendet werden.

 

für PHP ab 5.5

Der Server muss cURL unterstützen.

für PHP ab 5.6

Der Server muss cURL unterstützen.

 

Softwareentwicklung ist teilweise sehr aufwendig und findet, für jede hier angebotene Software, in meiner Freizeit statt. Daher freue ich mich über jede Unterstützung. Zum Teil wird damit z.B. einfach diese Website finanziert.
Außerdem bringt eine kleine Anerkennung zwischendurch immer wieder etwas Schwung in die Entwicklung.

 Kaf­fee­kas­se